Weltfrieden durch Lachen

Eines der Lachyoga-Ziele von Dr. Kataria, dem Begründer des Lachyogas, ist, durch Lachen den Weltfrieden zu unterstützen.

 

Dies mag vorerst absurd klingen. Wenn man jedoch Emotionen und ihre ansteckende Wirkung von der wissenschaftlichen Seite betrachtet, wird klar, wie dieses Ziel erreicht werden kann.

 

Die Praxis von Lachyoga bewirkt im Körper die Ausschüttung hochkonzentrierter Substanzen, welche mit positiven Gefühlen wie Glück, emotionaler Wärme, bedingungsloser Liebe, Bindung, Toleranz, Vergebung, Großzügigkeit und Mitgefühl in Verbindung stehen. Nennen wir diese Mischung "Glückscocktail".

 

Wenn dieser Glückscocktail an Hormonen und Neuropeptiden ausgeschüttet wird, können nicht gleichzeitig Hormone und Neuropeptide produziert werden, die mit Hass, Angst, Gewalt, Eifersucht und Aggression assoziiert werden, sowie Emotionen, die mit Krieg und Unterdrückung in Verbindung stehen.

 

Lachen, das vom Herzen kommt, ist der natürliche Gegenspieler von negativen Emotionen.

 

Hier findest Du uns

Lachschule Braunschweig

Hinter der Magnikirche 2
38100 Braunschweig

 

Achtung!

Der Lachclub trifft sich in den Räumen der

Académie de Danse

Leopoldstr. 7

38100 Braunschweig

Kontakt

Du kannst mich erreichen unter

0531 12 26 56 04

Gerne kannst Du mich auch schriftlich kontaktieren :)


Anrufen

E-Mail

Anfahrt